Wohngalerie auf 3 Ebenen

5070 Frick
Auf Anfrage
5.5 Zimmer
230 m2

Grunddaten

Referenz theil_10_frick
Adresse 5070 Frick
Schweiz
Etagen 3
Anzahl Gäste WC 1
Badezimmer 2
Zimmer 5.5
Loggiafläche 17 m2
Terrassenfläche 23 m2
Grundstücksfläche 804 m2
Gebäudevolumen 1'616 m3
Nettowohnfläche 230 m2
Baujahr 2013

Angebot

Kaufpreis Auf Anfrage
Verfügbar ab Auf Anfrage

Beschreibung

Wohngalerie auf 3 Ebenen

 

Im Jahre 2013 entstand ein spannungsgeladenes Spiel der Winkel: Progressivität, vollendete Ästhetik und harmonisch gestaltete Lebensräume – Eine holistische Wohngalerie auf 3 Ebenen, geplant mit Finesse. 

3 Ebenen – 3 Lebensräume: Jede Ebene dieses Einfamilienhauses hat seine Aufgabe. Hochwertige Materialisierungen, konzeptionelle Abstimmung der Farb- und Lichtwelt, stimmig arrangierte Grundrisse und technische Finessen zeugen von einem stilbewussten Zuhause für jene mit dem gewissen Anspruch ans Wohnen.

 

Von der Warendorf-Küche und Badezimmer von antoniolupi, der Zentralstaubsauganlage, den Solarpannels auf dem Dach bis zum 7-Personenlift, dem Cheminéeofen und der Grander-Wasser-Anlage: Ein Zuhause für Individuelle, Pioniere und Geniesser. 

 

Das Attikageschoss – gekleidet in einer durchgefärbten Eternitfassade in Petrol – ist über den Theilerweg ebenerdig erreichbar. Unter dem Motto Kochen / Essen / Beisammensein lassen sich auf rund 93m2 innen und rund 41 m2 draussen auf der Attikaterrasse wunderbare Feste feiern. Das Einfamilienhaus ist zusätzlich über die Zwidellen (kein durchgehender Verkehr, nur für Zubringer)  via Privatstrassenverzweiger erschlossen, wodurch das Erdgeschoss resp. die Doppelgarage, der Geräte- und Technikraum über die mit Pflastersteine im Segmentbogenverband verlegte Zufahrt erreichbar ist. Stimmig arrangierte Grünflächen und Bepflanzungen zeichnen eine einmalige Szenerie. Das Erdgeschoss beherbergt unter dem  Motto Arbeiten / Technik sämtliche Hausinstallationen und ein Arbeitszimmer mit Blick ins Grüne. Das Mittelgeschoss, welches leichter Drehung zum unkonventionellen Erscheinungsbild des Einfamilienhauses beiträgt, bietet unter dem Motto Wohnen / Schlafen weiträumige Bade- und Schlafzimmer und 3 Abstellräume. 

 

Wünschen Sie mehr Informationen oder einen Besichtigungstermin? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite!

Willkommen im Regionalzentrum des oberen Fricktals

 

Die Aargauer Gemeinde Frick, am Fuss des Tafeljuras im Oberen Fricktal gelegen, nimmt eine Zentrumsfunktion ein. Eingebettet in sanfte Jurahügel bietet Frick gleichzeitig optimale Infrastruktur, gute Verkehrsanbindungen und Naturnähe. Im Dorfzentrum, welches sich wenige Gehminuten vom Einfamilienhaus befindet, findet man alles für den täglichen Bedarf. In den letzten Jahren entstanden, begünstigt durch die gute Verkehrslage, am Ortsrand zahlreiche Läden und Geschäfte, die Frick zum regionalen Einkaufszentrum machen. Auch die Nähe zu Deutschland eröffnet eine weitere Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten.

Frick verfügt über ein sehr gut ausgebautes Schulangebot. In zwei Schulzentren mit sieben Schulhäusern, drei Turnhallen – wovon eine ein Hallenbad ist und Schwimmunterricht erteilt wird- und einer Sporthalle (Dreifachturnhalle) können alle Stufen der obligatorischen Schulzeit besucht werden. Die Schulzentren liegen in unmittelbarer Nähe zum Einfamilienhaus und somit in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Ausserdem ist Frick Sitz einer der grössten Musikschulen des Kantons Aargau. Zum bereits breiten Schulangebot kommt ab ca. 2029 die Fricktaler Mittelschule im nicht weit entfernten Stein dazu. 

Die naturnahe Lage der Gemeinde inmitten eines grossräumigen Naherholungsgebiets schafft ideale Bedingungen fürs Joggen, Spazieren, Wandern, Velofahren und Biken. Die moderne Infrastruktur der diversen Sporteinrichtungen wie dem nahen Golfplatz, dem Hallen- und Freibad, Tennisplätzen, Squashanlage und Fitnesscentern stehen Sportbegeisterten für Training und Wettkampf zur Verfügung. Auch neben den Sportvereinen findet ein vielfältiges, aktives Vereinsleben statt und macht Frick zu einem lebenswerten, bunten Lebenszentrum.

Von Frick in die Welt…

Dank der idealen, zentralen Anbindung an den öffentlichen Verkehr sowie Autobahnnetz geniessen Sie ab Frick kurze Wege in alle Himmelsrichtungen:

  • Bahnhof Frick (Auto: 2 Min/ Velo: 2 Min/ Fussweg: 5 Min)
  • Laufenburg (Zoll) (Auto: 10 Min/ öV: 22 Min)
  • Brugg (Auto: 19 Min /öV: 23 Min)
  • Aarau (Auto: 23 Min/ öV: 30 Min)
  • Basel (Auto: 34 Min/ öV: 27 Min)
  • Baden (Auto: 25 Min / öV: 34 Min)
  • Olten (Auto: 41 Min/ öV: 55 Min)
  • Zürich (Auto: 43 Min/ öV: 42 Min)

 

(die öV-Zeitangaben sind jeweils ab Frick Bahnhof gerechnet)

Eigenschaften

Doppelgarage Lift Minergie Parkplatz Rollstuhlgängig Ruhig Sonnig Tumbler Waschmaschine

Ansprechpartner

Ackermann Immobilien AG
Unterdorfstrasse 17
5082 Kaisten
Schweiz

T 0562210212

Kontaktformular